Der Winter steht vor der Tür. Die Tage werden allmählig kürzer, das Laub färbt sich bunt und der Besuch in der Lieblingseisdiele weicht einer heißen Tasse Tee. Alle Zeichen stehen auf Winter. Doch auch in der kühlen Jahreszeit können Sie schöne Stunden im Freien verbringen.

Wie wäre es denn mit einer Glühweinparty im eigenen Garten? Ob im Freien, auf Ihrer Terrasse oder unter Ihrem Gartenpavillon – hier erfahren Sie alles, um die perfekte Glühweinparty für Ihre Freunde und Ihre Familie zu veranstalten!

Gartenpavillon Florenz mit Messingkugel im Winter
Gartenpavillon Florenz mit Messingkugel im Winter

Laden Sie Ihre Gäste zur Glühweinparty ein

Ohne Einladung keine Gäste! In Zeiten von WhatsApp und E-Mail sind schriftliche Einladungen selten und besitzen nostalgischen Wert. Mit einer schönen Einladungskarte machen Sie Ihren Gästen Lust auf Ihre Party. Dabei können Sie bei der Einladungskarte auf gekaufte Karten zurückgreifen, oder Sie lassen Ihrer Kreativität freien Lauf und basteln die Karten selbst.

Aber auch digital lassen sich Einladungskarten sehr schön verschicken. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. In jedem Fall werden sich Ihre Gäste über die bevorstehenden Glühweinparty freuen.

Die perfekte Verpflegung für die Glühweinparty

Für das richtige Ambiente Ihrer Glühweinparty benötigen Sie auch die passenden Getränke und Snacks. Vor allem warme Getränke sind aufgrund der kalten Temperaturen empfehlenswert und bei Gästen besonders beliebt.

© unsplash / Hannah Pempert: Selbstgemachter Glühwein für Ihre Glühweinparty

Welche Glühwein-Rezepte garantieren gute Stimmung?

Um sich auch von innen zu wärmen, eignen sich Heißgetränke besonders gut. Sie heizen dem Körper wieder ein. Selbstverständlich darf der Glühwein auf einer Glühweinparty nicht fehlen. Das leckere Heißgetränk kann man wirklich sehr leicht selbst machen. Neben Glühwein sollten Sie natürlich auch noch alternative Getränke anbieten, da nicht jeder Glühwein mag. Hier haben wir für Sie einige Rezepte und Ideen für den besten Glühwein zusammengestellt:

Welches Essen eignet sich für die Glühweinparty?

Sommerliche Rankpflanzen wie Rosen und Clematis sind verblüht – auf farbenfrohe Akzente an Ihrem Pavillon müssen Sie aber im Herbst nicht verzichten. Ihre herbstlichen Pflanzenarrangements können Sie zum Beispiel gut sichtbar an den Seitenstreben Auch wenn die Glühweinverkostung im Mittelpunkt Ihrer Party steht, freuen sich Ihre Gäste über ein kleines Buffett – denn Alkoholgenuss bei leerem Magen ist bekanntlich keine gute Idee. Am besten eignen sich Speisen, die im Vorfeld zubereitet werden können. So können Sie sich vollkommen auf Ihre Gäste und den Moment konzentrieren, um schöne Erinnerungen zu schaffen. Praktische Snacks wären beispielsweise: Flammkuchen, Quiche, Gulasch, Chili con Carne, Eintöpfe, Suppen, Bratäpfel oder jede Art von Fingerfood. Passend zur Weihnachtszeit dürfen natürlich die selbstgebackenen Plätzchen nicht fehlen.   

Wie heizen Sie Ihren Gästen ein?

Neben dem heißen Glühwein sollten Sie für Ihre Gäste eine gute Beheizung organisieren, damit diese nicht frieren. Dafür stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Das klassische Lagerfeuer eignet sich nicht nur zum Wärmen, sondern ist auch ein toller Punkt zum Versammeln und unterstreicht den gemütlichen Abend. Alternativ können Sie natürlich auch auf einen elektrischen Heizstrahler oder Heizpilz zurückgreifen. Ohne längere Vorheizphase wird dabei sofortige Wärme produziert.

Lagerfeuer für Glühweinparty
© unsplash / Ross Sneddon: Klassisches Lagerfeuer für Ihre Glühweinparty

Inspirierende Glühweinparty-Ideen

Die richtige Stimmung erzeugen Sie mit liebevoller Deko. Ob selbst gebastelte Tischsets, Lichterketten oder bemalte Laternen – bei der Dekoration Ihrer Glühweinparty können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Machen Sie aus Ihrem Pavillon oder ihrer Pergola eine gemütliche Location für den Abend. 

Deko für mehr Stimmung

Mit ein bisschen Dekoration wird aus Ihrem tristen Garten ein tolles Winterwunderland. Neben Stühlen, Tischen und Stehtischen brauchen Sie für Ihre Glühweinparty die richtigen Accessoires für die passende Stimmung. Für eine besinnliche Atmosphäre sorgen Sie mit Tannen- und Mistelzweigen oder auch Weihnachtskugeln. Bei der Tischdeko können Sie karierte Tischdecken in rot-weiß nutzen. Mit getrockneten Blättern, Orangen oder Zimtstangen bekommt Ihre Location einen winterlichen Charme.

Beleuchtung für gute Atmosphäre

Eine tolle Atmosphäre in Ihrem Garten schaffen Sie durch eine schöne Gartenbeleuchtung. Zum Beispiel können an Ihrer Terrasse oder aber auch an Ihrem Pavillon oder Ihrer Pergola Lichterketten angebracht werden. Auch Papiertüten mit Teelichtern und etwas Sand zum Stabilisieren haben im Dunkeln eine tolle Wirkung.

Gartenpavillon Milano
Beleuchteter Pavillon Milano, unbeschichtet mit Edelrost

Lassen Sie alles leuchten! Arrangieren Sie Kerzen, wo immer Sie können. So können Sie beispielsweise ausgespülte Marmeladen- oder Einmachgläser mit Teelichtern befüllen und erhalten so selbstgebastelte Laternen. Das Zusammenspiel aus Licht und unterschiedlichen Farben verleiht Ihrer Party einen besonderen Look.

Das besondere Highlight: eine Schneebar

Ist Ihr Garten mit einer weißen Schneedecke bedeckt, erhält Ihrer Glühweinparty die perfekte winterliche Atmosphäre. Alternativ können Sie den Schnee auch für eine selbstgebaute Eisbar nutzen. Für den Bau einer Schneebar brauchen Sie lediglich eine Schaufel, Eimer, Hammer, Handschuhe und eventuell Maßband und Winkel.

Mit unseren Tipps und Ideen steht Ihrer Glühweinparty im Garten nichts mehr im Wege. Ziehen Sie sich warm an und genießen Sie ein paar gemütliche Stunden im Freien und feiern Sie den Winter.

Pavillons und Pergolen für Ihre Glühweinparty